Die Veränderungen in der Unternehmenskommunikation und PR diskutieren.

Das zweite PR 2.0 FORUM diskutiert die Gründe für die Widerstände und fehlende Aufmerksamkeit beim Thema neue Kommunikationsformen im Social Media und die Argumentationen für deren Überwindung. Ferner wird die Rolle des Kommunikationsverantwortlichen in der PR 2.0 wie aktuelle Fallstudien diskutiert. Im Rahmen eines ergänzenden Open-Space-Workshop sollen die offenen Fragen der Teilnehmer in der Tiefe erörtert werden.

Programmkonzept der Veranstaltung

09:15 - 09:30
Begrüssung
09:30 - 10:30
PR 2.0 Argumente - wann ist PR 2.0 sinnvoll und wann nicht?

Diese Session knüpft an die Open-Space-Ergebnisse des ersten PR 2.0 FORUM zu "Gute Argumente für Social Media Engagement" an und diskutiert die Argumente, Zielsetzungen u...

Stephan Fink, Vorstand Business Development , Fink & Fuchs Public Relations
Björn Eichstädt, Geschäftsführer, Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Stefan Keuchel, Corporate Communications & Public Affairs Manager, Google Germany
Tapio Liller, Managing Director , Oseon Conversations
10:30 - 11:00
Kaffeepause
11:00 - 11:30
PR 2.0 Practices / Fallstudie: Cirquent

Im Rahmen dieser Session stellen Verantwortliche ihre PR 2.0 Projekte und Erfahrungen vor. Der Schwerpunkt der Präsentationen liegt dabei immer auf Vorbereitung/Recherche, Planung,...

Meike Leopold, PR-Managerin, Cirquent GmbH | NTT Data Group
11:30 - 12:00
PR 2.0 Practices / Fallstudie: Simyo

Im Rahmen dieser Session stellen Verantwortliche ihre PR 2.0 Projekte und Erfahrungen vor. Der Schwerpunkt der Präsentationen liegt dabei immer auf Vorbereitung/Recherche, Planung,...

Ira Reckenthäler, Pressesprecherin, simyo GmbH
12:00 - 12:30
PR 2.0 Practices / Fallstudie: Buch

Im Rahmen dieser Session stellen Verantwortliche ihre PR 2.0 Projekte und Erfahrungen vor. Der Schwerpunkt der Präsentationen liegt dabei immer auf Vorbereitung/Recherche, Planung,...

12:30 - 14:00
Gemeinsames Mittagessen
14:00 - 15:00
PR 2.0 Organisation - wie ist die Rolle und Funktion der Verantwortlichen?

Im Rahmen dieser Session diskutieren Projektverantwortliche über die Fähigkeiten und Kompetenzen eines PR-Managers 2.0 in Agenturen und Unternehmen. Neben dem Tätigkeitsfeld und de...

Daniel Görs, Arbeitskreisleiter, Arbeitskreis Digital Relations://Social Media DPRG
Mirko Lange, Geschäftsführer, talkabout communications gmbh/ Leiter Arbeitskreis Social Media der GPRA
Matthias Kröner, Vorstandssprecher, FIDOR BANK AG
Tapio Liller, Managing Director , Oseon Conversations
15:00 - 15:30
Kaffeepause
15:30 - 16:30
Open-Space-Workshop - Herausforderungen und Erfolgskonzepte

Der Open-Space-Workshop diskutiert die Herausforderungen und Erfolgsfaktoren der dialogorientierten Kommunikation im Social Web. In Kleingruppen eruieren die Teilnehmer verschieden...

16:30 - 17:30
Ergebnispräsentation des Open-Space und Abschlussdiskussion

In der Abschlusssession werden die Ergebnisse der Kleingruppen zusammengetragen und mit dem Plenum diskutiert.

(*) Referent ist bisher nur angefragt.

 

Änderungen im Programm vorbehalten.

Sponsor

Veranstaltungspartner

Verbandspartner

Medienpartner
Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen
Schliessen