Grundlagen-Seminar: Die Grundregeln des Social Web und ein Prozessmodell für systematische PR 2.0

Mit dem Seminar "Die Grundregeln des Social Web und ein Prozessmodell für systematische PR 2.0" bietet sich eine ergänzende Veranstaltung zum PR 2.0 FORUM mit den wesentlichen Grundlagen und Prinzipien der PR-Praxis im Umfeld von Web 2.0 und Social Medien. Das Seminar richtet sich an Neueinsteiger sowohl aus dem Agentur- als auch Unternehmensumfeld zu diesem Thema.

Seminarprogramm

12:30 Registrierung
13:00 Begrüßung & Vorstellungsrunde
  • Überblick zur Agenda
13:30 Ausgangspunkt für die Veränderungen in der PR: der Medienwandel
  • Warum sind Social Media wichtig für Kommunikatoren?
  • Was treibt das Social Web? Was tun die Menschen da eigentlich?
14:00 Grundlagen für PR 2.0: Cluetrain in a Nutshell
  • Wie Unternehmen von "Sendern" zu Teilnehmern am Dialog werden können
  • Die "Grundregeln" des Social Web: Offenheit, Integrität, klare Sprache, Partizipation
14:30 Kaffeepause
15:00 Social Media Engagement mit System
  • Zuhören: Die Grundlage für die Suche nach relevanten Geschichten
  • Kreieren: Geschichten in web-fähige Inhalte verpacken
  • Publizieren: Inhalte in die passenden Kanäle/Plattformen bringen
  • Distribuieren: Mit Twitter, RSS, Facebook und Email die Menschen erreichen
  • Engagement: Was die Menschen mit den Geschichten und Inhalten tun
16:30 Kaffeepause
17:00 Social Media intern
  • Voraussetzungen und Prozesse für Social Media Engagement innerhalb von Unternehmen
17:30 Offene Fragen, Feedbackrunde
Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen