Interaktiver Austausch zu Herausforderungen und Lösungsansätzen

Das "Interactive Panel" bietet eine Plattform für den Austausch zwischen Kommunikations- und PR-Experten zu Herausforderungen, Konzeptideen und Erfahrungswerten.

Neben der gemeinsamen Keynote besteht das Panel aus einer Diskussionsrunde zu den neuen Herausforderungen des "Brand Reputation Management" sowie einem interaktiven Teil mit verschiedenen Workshops.

Am Ende des Tages werden die Ergebnisse der verschiedenen Sessions im Rahmen einer Ausstellung allen Veranstaltungsteilnehmern vorgestellt.

PR 2.0 zwischen Öffentlichkeitsarbeit und Direktkommunikation

09:30 - 09:45
Begrüssung
    09:45 - 10:45
    • Veränderungen der digitalen Kommunikation
    • Herausforderungen für PR durch direkten Kontakt zu Kunden
    Roland-Philippe Kretzschmar, Edelman
    Roland-Philippe Kretzschmar, Director Digital & Creative Nordic, Edelman
    10:45 - 11:15
    • Aufgabe der Unternehmenskommunikation in den sozialen Medien
    • Erfahrungswerte zum Reputationsmanagement
    Torsten Julich, BMW Group
    Torsten Julich, Konzernkommunikation und Politik, BMW Group
    11:15 - 11:45
    Gemeinsame Kaffeepause

      Herausforderungen der digitalen Kommunikation

      11:45
      • Diskussion zu Erfolgsfaktoren für das Reputationsmanagement im Web
      Experten-Panel:
      Robert Basic,
      Robert Basic, Web 2.0 Pioneer
      Björn Eichstädt, Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
      Björn Eichstädt, Geschäftsführer, Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
      Stephan Johland, Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
      Stephan Johland, Projectmanager Social Media & Online Marketing , Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
      Marie-Christine Schindler, mcschindler.com PR-Beratung - Redaktion - Corporate Publishing
      Marie-Christine Schindler, Geschäftsführerin, mcschindler.com PR-Beratung - Redaktion - Corporate Publishing
      Moderation:
      Björn Negelmann, Programmkoordinator N:Sight Research GmbH/ Kongress Media GmbH
      Björn Negelmann, Geschäftsführer, Programmkoordinator N:Sight Research GmbH/ Kongress Media GmbH
      12:30
      Themenplanung für interaktive Sessions am Nachmittag
      • Festlegung der Themen für die interaktiven Sessions am Nachmittag.
      12:45
      Gemeinsames Mittagessen

        Interaktiver Workshop

        14:15
        • Drei parallele Arbeitsgruppen zu Themenvorschlägen von Teilnehmern. (Siehe auch Session-Vorschläge)
        15:15
        Gemeinsame Kaffeepause
          15:45
          • Drei parallele Arbeitsgruppen zu Themenvorschlägen von Teilnehmern. (Siehe auch Session-Vorschläge)
          16:45
          Diskussion der Session-Ergebnisse
            17:15
            Gemeinsames Get-Together und Ausstellung der Ergebnis-Schaubilder aus den interaktiven Sessions
              Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen