Seminar:
Grundlagen zum Community Management

Seminar:<small><br>Grundlagen zum Community Management</small>

Seminar: Grundlagen zum Community Management

Soziale Netzwerke und Communities - also virtuelle Soziotope - sind ein zentrales Element der digital vernetzten Gesellschaft. Was für manche Privatpersonen und Konsumenten ein wichtiger sozialer Bezugsrahmen ist, wird von Unternehmen als wirkungsvolles Bindungsinstrument oder auch Geschäftsmodell gesehen. Das Management dieser sozialen Strukturen wird dabei zum zentralen Erfolgsfaktor.

Der Gegenstand des Seminars ist das spielerische Erleben und die Diskussion der Grundlagen für den erfolgreichen Aufbau und das nachhaltige Management einer Community. Mit zahlreichen Praxisbeispielen und viel Raum zum Ausprobieren unterschiedlicher Typen und Facetten des Community-Managements bietet das Seminar eine praxisnahe Hilfestellung zur Organisation und operativen Umsetzung der Community-Betreuung.

Key Learnings

  • Planung, Konzeption, Aufbau und Erhalt einer Community
  • Moderationsregeln und Prozesse für Community Manager
  • Konfliktlösungen für Community Manager
  • Motivation und Aktivierung der Community

Denise Henkel, Community Management Expertin & Coach

Denise Henkel ist selbstständige Community Management Expertin & Coach. Sie kann auf mehrjährige Erfahrungen zur Community Moderation und zur Organisation des Community Managements in den Bereichen Gaming, Telekommunikations-Kundendienst und Dating verweisen und bietet heute als selbstständige Expertin Schulungen, Beratungen und Vorträgen zum Thema Community Management an. Zudem ist sie  Mitglied im Vorstand des Bundesverbands für Community Management (BVCM) und organisiert regionale Community Treffen für das amerikanische Netzwerk CMX Hub.

Seminar-Agenda: Grundlagen zum Community Management

Woche 0 Live-Session mit Begrüßung, Vorstellung & Einführung
Woche 1 Micro-Learning-Module bestehend aus Video-Sessions plus Aufgabenstellungen zu
Community Management - von Social Media Kommunikation über Engagement Management bis zur Customer Feedback Moderation
  • Bedeutung von Community Management im Social Media Zeitalter
  • Wie funktionieren Communities und wo begegnen wir ihnen?
  • Community Management als Rolle – Kompetenzen, Berufsbild im Wandel, Herausforderungen und Aufgabengebiete

Live-Session mit Reflektion zu Modulinhalten & Arbeitsergebnissen
Woche 2 Micro-Learning-Module bestehend aus Video-Sessions plus Aufgabenstellungen zu
Eine stabile Basis für erfolgreiches Community Management schaffen
  • Merkmale von erfolgreichen Communitys
  • Empfehlungen für Grundlagen & Spielregeln beim Community Management
  • Methoden & Prozesse für die Community-Organisation

Live-Session mit Reflektion zu Modulinhalten & Arbeitsergebnissen
Woche 3 Micro-Learning-Module bestehend aus Video-Sessions plus Aufgabenstellungen zu
Engagement-Management von Communities
  • Die wichtigsten Fragetechniken gekonnt anwenden
  • Aktives Zuhören, Spiegel-Techniken und Feedback-Regeln
  • Kreativtechniken zur Gruppenaktivierung
  • Tipps für die nachhaltige Aktivierung einer Community

Live-Session mit Reflektion zu Modulinhalten & Arbeitsergebnissen
Woche 4 Micro-Learning-Module bestehend aus Video-Sessions plus Aufgabenstellungen zu
Moderationstechniken und Krisenmanagement für das Community Management
  • Moderationstechniken für Community Manager
  • Mediations- und Konfliktlösungstechniken für Community Manager
  • Tipps & Tricks zum Umgang mit Trollen, Störenfrieden & Provokateuren
  • Empfehlungen für die Schaffung des eigenen Seelenfriedens

Live-Session mit Reflektion zu Moduleinheit & Komplett-Seminar

Seminarkonzept

Das Online-Seminar besteht aus vier Moduleinheiten mit der Vermittlung von praktischen Projektwissen.

Das Seminar-Konzept basiert auf dem Flipped Classroom Prinzip und kombiniert video-basierte Selbstlern-Inhalte & -Anleitungen mit Online-Live-Sessions zum direkten Erfahrungsaustausch & Reflektion des Gelernten mit dem Seminarleiter und den anderen Teilnehmern.

Das Seminar besteht dabei jeweils aus folgenden Leistungen:

  • Zugang zu Online-Videos - mit Praxis-relevanten Inhalten, strukturiert in vier Moduleinheiten mit ergänzenden Aufgabenstellungen zur Erarbeitung der Wissenseinheiten,
  • fünf 1,5 Stunden lange Online-Live-Sessions (verteilt über fünf Wochen) zum direkten Erfahrungsaustausch & Reflektion des Gelernten mit dem Seminarleiter und den anderen Teilnehmern sowie
  • einer begleitenden Online-Community-Plattform zum direkten Austausch mit der Gruppe und dem Seminarleiter zwischen den Live-Sessions.

Zielgruppe

  • Social Media & Community Management
  • Unternehmenskommunikation
  • Social Media Marketing