Auf dem Weg zur
360° Social Media Experience

Der Digital Marketing & Media SUMMIT ist die Jahresveranstaltung von Experten und Projektverantwortlichen zu Social Media Kommunikation und digitalem Marketing. Im Mittelpunkt der Veranstaltung am 15. & 16. Mai steht in diesem Jahr die Diskussion von Projekterfahrungen zu einer "360 Grad Social Media Experience".

Programm-Agenda / Konferenztag 1 & 2

09:00

Eröffnung & Ice Breaker

09:10
Impulsvorträge zu den Herausforderungen und Erfahrungswerten von ganzheitlichen und integrierten Social Media Ansätzen Vortrag 1: "Status-Quo-Betrachtung zum Social Media Einsatz in Unternehmen" Vortrag 2: "Ganzheitliche Betrachtung von Social Media im Rahmen der Customer Journey"
10:30

Elevator Pitch

Während des Elevator Pitch legen die Sponsoren der Veranstaltung dar, wie sie das Thema "360° Social Experience" unterstützen.
10:50

Kaffeepause

11:20
Drei Projektberichte zum Aufbau von Reichweite und zur Steigerung des Markeninvolvements über Social Media Vortrag 1: "Relevanz vor Reichweite: Warum die Anzahl der Fans nicht entscheidend ist” Vortrag 2: "Geeks, Nerds, Techies und der Rest der Welt – Aufbau einer FB-Community für WD (Western Digital)" Vortrag 3: "Pepe wird flügge – Ein Papagei als Kommunikationsinstrument für’s Sprachlernportal"
11:20
Drei Projektberichte zu Erfahrungen beim Social Media Monitoring & Analytics
12:50

Gemeinsames Mittagessen

14:10
3 Experten stellen sich 5 Publikumsfragen und haben jeweils 1 Minute Redezeit.
14:10
    Diskussion:
  • Volker Davids Fachleiter "Strategie & Analyse", Aperto Online Marketing
    Volker Davids, Aperto Online Marketing
  • Heike Gallery Director Community Management, gutefrage.net
    Heike Gallery, gutefrage.net
  • Pamela Unterberger Social Media- und Community Manager, BBDO Proximity Berlin
    Pamela Unterberger, BBDO Proximity Berlin
3 Experten stellen sich 5 Publikumsfragen und haben jeweils 1 Minute Redezeit.
14:30
Zwei Projektberichte zum Aufbau von inhaltlicher Reputation und Themenautorität in sozialen Medien. Vortrag 1: "Jede Woche eine neue Reise" Vortrag 2: Titel wird noch bekannt gegeben
14:30
Zwei Projektberichte zur Moderation und Management von Kundeninteraktionen via Social Media. Vortrag 1: "Kundenservice 2.0 & Social CRM – Erfahrungen der Sparhandy GmbH" Vortrag 2: "Social Community Building im E-Commerce am Beispiel DaWanda"
15:30

Kaffeepause

16:00
    Sprecher/in:
  • Patrick Wassel Stv. Vorsitzender der Fachgruppe Social Media im BVDW, Leiter Digital Strategy, Faktor 3 AG, BVDW/Faktor3
    Patrick Wassel, BVDW/Faktor3
Impulsvorträge und Diskussion zur Konzeption und Umsetzung von informierenden und unterhaltenden Inhaltsansätzen für das Social Marketing. Vortrag 1: "Content Kuration in der Praxis – Case: Miles per Answer, Tourism Australia" Vortrag 2: "Partizipatives Branded Entertainment: "Move On" – ein Road Movie der Deutschen Telekom, inspiriert durch User."
16:00
Zwei Projektberichte und Diskussion zu Erfahrungen mit sozialen Kundenmanagement-Konzepten. Vortrag 1: "Kundenservice im Social Web – Nicht nur an Facebook denken" Vortrag 2: "Kundenservice 2.0 @ deutsche bank"
17:00

Session-Pause

17:10
Live-Praxistest von mehreren Lösungsanbietern zum Social CRM Ansatz
17:10
Live-Praxistest von mehreren Lösungsanbietern zum Social Media Monitoring Ansatz
20:00

#d2m13 Networking in der kopiba

09:00
    Sprecher/in:
  • Petra Sammer Partner, Chief Creative Officer, Ketchum Pleon
    Petra Sammer, Ketchum Pleon
Impulsvorträge und Diskussion zu den Herausforderungen und konzeptionellen Ansätzen für das digitale Storytelling in Zeiten der sozialen Medien Vortrag 1: "Wie Unternehmen zu Geschichtenerzählern werden – Transmediales Storytelling" Vortrag 2: "Erfolgsfaktoren für das Visual Storytelling"
10:00

Kaffeepause

10:30
    Sprecher/in:
  • Dr. Nicolaus Prinz Manager für Sport- und Gesundheitstourismus | Projektleiter AktivZeit Winterberg, Ferienwelt Winterberg
    Dr. Nicolaus Prinz, Ferienwelt Winterberg
  • Monika Schulze Chief Marketing Officer, Zurich Gruppe Deutschland
    Monika Schulze, Zurich Gruppe Deutschland
    Moderation:
  • Harald Kratel Geschäftsführer, Madaus, Licht + Vernier Werbeagentur GmbH
    Harald Kratel, Madaus, Licht + Vernier Werbeagentur GmbH
Zwei Projektberichte zu Erfahrungswerten bei der Umsetzung von ganzheitlichen Social Experience & Customer Journey Konzepten Vortrag 1: "Belebend natürlich - Social Experience mit dem AktivStore Winterberg" Vortrag 2: Titel wird noch bekannt gegeben
10:30
Zwei Projektberichte zur Moderation und zum Management von Fan- & Kunden-Communities auf Facebook Vortrag 1: wird noch bekannt gegeben Vortrag 2: "Agiles Projektmanagement: Kanban für Social Media Manager"
11:30

Session-Pause

11:40
    Sprecher/in:
  • Romy Mlinzk Social Media Specialist , Generali Deutschland Informatik Services
    Romy Mlinzk, Generali Deutschland Informatik Services
  • Stephan Weiß Projektleiter & gelernter Versicherungskaufmann, Generali Deutschland Informatik Services
    Stephan Weiß, Generali Deutschland Informatik Services
Zwei Projektberichte zur kollaborativen Integration des Kunden in den Produkt- und Marketing-Prozess Vortrag 1: "Social Media und die Unternehmensorganisation" Vortrag 2: "Social Media Kommunikation in einem globalen B2B-Unternehmen der Solarbranche"
11:40
    Sprecher/in:
  • Florian Zühlke Community-Head, Torben, Lucie & die gelbe Gefahr
    Florian Zühlke, Torben, Lucie & die gelbe Gefahr
Impulsvorträge und Diskussion zur optimalen Planung und Orchestrierung der Facebook-Redaktion Vortrag 1: "One world, one voice? – Internationales Community Management in sozialen Medien" Vortrag 2: wird noch bekannt gegeben
12:40

Gemeinsames Mittagessen

14:10
Interaktiver Workshop zu innovativen Social-Media-Konzepten Teilnehmer erarbeiten in Kleinstgruppen (à 10 Personen) ein Konzept für einen 360° Ansatz eines fiktionalen Unternehmen; jeweils 2 Teams in Konkurrenz für je eine Branche (Industriegüter, FMCG und Dienstleistung)
15:00

Kaffeepause

15:30
Impulsvorträge und Diskussion zur ganzheitlichen Integration der Social Media Aktivitäten im Brand & Customer Experience Management Vortrag 1: "Was kann man aus Social-Daten lernen und automatisiert für Handlungen nutzen?" Vortrag 2: "Herausforderung der prozessualen Anbindung von Social-Customer-Service an die Kundendienstprozesse"
16:50

Diskussion zu den Ergebnissen der Konferenz & Ausblick