Mehr Tiefe bei Content & Social Media Marketing sowie Customer Engagement Management
22. & 23. Mai 2919 | Hotel East Hamburg

Mit dem Erwachsenwerden von Social Media, der Entwicklung von neuen Plattformen und neuen Kommunikationsformen steht die digitale Kunden- und Servicekommunikation vor neuen Herausforderungen. Das Rauschen auf den Plattformen (Stichwort Content Shock), der Vertrauensverlust und die Skandale rund um Datenschutz, die Fake-News und Negativ-Kampagnen sowie die vielfach strategisch nicht zu Ende gedachten Ansätze fordern mehr Qualität und durchdachtes Vorgehen für beständigere und nachhaltigere Effekte ein.

Der D2M SUMMIT 2019 diskutiert Erfahrungsberichte und Fachbeiträge aus den Themenfeldern Content & Influencer Marketing, Social Media Marketing & Management sowie der digitalen Service- und Erlebniskommunikation, die sich durch mehr konzeptioneller, inhaltlicher und orgnisatorischer Tiefe in der Ausführung und Umsetzung kennzeichnen.

Themen der Veranstaltung

  • Empfehlungen für erfolgreiches Content & Influencer Marketing
  • Aufbau & Ausbau von Social Media Reach & Einfluss für die Marke
  • Erfahrungen in der Initiierung von Word-of-Mouth und Buzz-Kommunikation
  • Kundenansprache und -kommunikation in/via Social Media/Social Networks
  • Erfahrungen mit digitalen 1:1-Kommunikationsformen (Whatsapp & Co, Webchat, Chatbots, Voice Agenten, AR/VR)
  • Social Media Engagement & Social Customer Service Management
  • Inhaltliche & organisatorische Gestaltung der Omni-Channel Service-Kommunikation

Formate der Veranstaltung

  • Einleitende Fachbeiträge von Experten zu allgemeinen Entwicklungen im Bereich digitaler Kunden- und Service-Kommunikation
  • Erfahrungsberichte aus Projekten
  • Interaktive Workshops mit Impulsvorträgen und Diskussion in Kleinstgruppen zu Erfolgsfaktoren für die Umsetzung

Jetzt Projektbericht als Vortrag vorschlagen!

Das Programm des D2M SUMMITs ergibt sich jeweils entlang der Diskussion von Erfahrungsberichten aus Projekten. Für das Programm der Veranstaltung am 22. & 23. Mai suchen wir derzeit noch Vorträge.

Hier können Sie sich bewerben!